Page 7 - Ausgabe_11_2018
P. 7

Offizielles & Privates










 &

















 Offizielles & Privates






 VON STEPHAN ARENS










                                                               Rathausverschandelung






               Die Sendlinger Straße

               verändert ihr Gesicht                               Muss das sein?


               Die Fußgängerzone Sendlinger Straße wird ab        Das Neue Münchener Rathaus beherrscht den
               dem Frühjahr 2019 ein neues Aussehen erhalten.     Marienplatz und ist eine der meistbesuchtesten
               Der Bodenbelag wird am Sendlinger Tor begin-       Sehenswürdigkeiten der Stadt.  Der geschichts-
               nend einheitlich gestaltet. Dies wird etappenwei-  trächtige Bau hat eine bewegte Geschichte, die
               se durchgeführt, damit die anliegendenden Ge-      sich besonders an seiner Fassade präsentiert und
               schäfte nicht unter der Umgestaltung leiden. Nach   in Teilen die Stadthistorie widerspiegelt. Er wird
               der Planung des Baureferats sollen die Arbeiten    täglich von tausenden Passanten wahrgenommen.
               im gleichen Jahr abgeschlossen sein. Vor wichti-   Ein Publikumsmagnet ist auch das berühmte
               gen Punkten wie Passagen oder der Asamkirche       Glockenspiel im Turm des Neuen Rathauses, zu
               soll der Bodenbelag optisch verändert werden,      dessen Melodie sich bunte Figuren drehen. Dieses
               um Passanten auf sie aufmerksam zu machen. Die     Wahrzeichen Münchens findet also die gebühren-
               Flaniermeile wird auch neu begrünt: Fünf neue      de Aufmersamkeit von tausenden Besuchern aus
               Bäume sollen zwischen Hackenstraße und Send-       aller Welt. Von denen, die gründlich hinschauen,
 Foto: LHM/Baureferat  war angedacht, die Idee wurde jedoch wegen der   wenn er sieht, dass eine prächtig gestaltete Tür-
               linger Tor gepflanzt werden. Auch ein Bachlauf
                                                                  wird sich mancher erstaunt die Augen reiben,
                                                                  einfassung zur  Präsentation von Turnschuhen
               immens hohen Kosten wieder verworfen. Dafür
 Große Umbauaktion in der Sendlinger Straße   wird es aber einen Trinkwasserbrunnen geben,   missbraucht wird. Sind diese Werbeeinahmen
 - Bäume und Bänke ab 2019 | München  gleich nach der Kreuzung mit der Hackenstraße.   für die Stadt wirklich so wichtig, dass sie dafür
               Die Gesamtkoste des Projekts belaufen sich auf
                                                                  die Fassade eines ihrer bedeutenden Wahrzeichen
               etwa 3,5 Millionen Euro.                           verschandeln muss?




 6                                                          7 7
   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12